sound-schrauber.de



Was sind die Sound-Schrauber?

Es ist einfach schön handgemachte Musik zu machen und anzuhören und es macht Spaß.
Spaß ist übrigens auch die HAUPT-direktive. ES muss Spaß machen.
Wer toternste Recordingsession benötigt, bitte nicht weiterlesen!!! Sie sind hier falsch!!
 

© Mirko Raatz - Fotolia.com


Aufgrund der eigenen Bandtätigkeit war irgendwann mal die Notwendigkeit eines Demos vorhanden. Nun hat man als Band nicht so viele Möglichkeiten.
Ein professionelles Studio? Das kann sich ja keiner leisten.
Da Steffen und ich, vor nun fast 20 Jahren!!, schon mal in der analogen Recordingwelt Band-Demo's produziert und Bands live abgemischt haben, war die Entscheidung recht einfach, dass das bandeigene Demo von uns selbst produziert werden sollte. Doch wie macht man das in der neuen digitalen Welt?

Die Lösung war recht einfach. Da unser Hauptberuf sowieso den Bereich der elektronischen Datenverwirrung umfasst, wurde schnell eine Ladung der absolut notwendigen Materialien/Software angeschafft, sowie bei einem Internet Auktionshaus ein altes analoges Studiopult ersteigert. Daraufhin wurden ein paar einfache Drumloops mit ein paar Akkorden und einem Gitarrensolo aufgenommen, und zu guter letzt wurde meine Tochter dazu verdonnert mal schnell was einzusingen.

Mittlerweile ist das Equipment etwas gewachsen und wir haben in professionelle Software investiert (Steinberg Cubase).

Das Ergebnis eines Livemitschnitts welcher für eine Demo-CD gemastert wurde kann man sich hier anhören.

Das Ergebnis einer Demoproduktion kann man sich hier, sowieso weitere Liveproduktionen hier oder hier anhören.

Da die Problematik ein Band-Demo zu produzieren bzw. vernünftige Live-Mitschnitte als Demo zu verwenden nicht neu ist, und wir nicht die Einzigen sind, die mit diesem Problem kämpfen, haben wir uns entschlossen, unsere Dienstleistung gegen geringes Entgelt (Unkostenvergütung) anzubieten.
Aufnahmen bedeuten für uns immer Aufnahme-Locations im Wohnbereich.

Wer zum Geier steckt denn hinter dem Ganzen?

Wir sind die Sound-Schrauber, Steffen und Tobias. Wir kennen uns seit 1988.

Schuld daran war die HBFI, irgend so eine Schule mit Computern.
Seither sind wir die besten Freunde.

Mittlerweile hat jeder seine eigene Familie. Steffen ist verheiratet und hütet zwei Katzen.
Tobias hat eine Frau und drei Musikuslarven angesetzt :-), ebenso sind Katze und Hunde vorhanden, das Pferd lebt Gott sei Dank nicht Zuhause. :-)

Interesse geweckt?

Dann schaut euch weiter bei uns um :-)